Siehe, dein König kommt zu dir – 1. Advent

27. November 2016
Dauer: 39 Min

Mt 21,5: »Sagt der Tochter Zion: Siehe, dein König kommt zu dir demütig und reitend auf einem Esel, und zwar auf einem Füllen, dem Jungen des Lasttiers«
Der Ursprung des Wortes Advent liegt in der lateinischen Sprache. Es kommt von „advenire“, was Erwartung oder Ankunft bedeutet.
Somit handelt es sich beim Advent also um eine Vorbereitungszeit und Besinnungs- und Gedenkzeit.
Diese Zeit soll zur Besinnung und dem Nachdenken dienen, dass Jesus Christus auf diese Welt einmal als kleines Kind kam, doch sein zweites Kommen, wird das kommende Gericht sein.
Wie gut ist es wenn man auf das zweite Kommen von Jesus Christus als König vorbereitet ist.