Micha 6,8 – Wie lebt man so, dass man jederzeit bereit ist, Jesus zu begegnen?

05. Mai 2019
Dauer: 38 Min

Zur Zeit Michas (8. Jhdt. v. Chr.) lebte das Volk Israel im Abfall vom lebendigen Gott. Micha rief die Menschen in Israel zur Buße und verkündigte ihnen, wie sie ein Leben führen konnten, das Gott gefiel und vor Ihm Bestand hatte. Von seiner Botschaft wollen wir lernen, wie wir so leben können, dass wir jederzeit für die verheißene Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus bereit sind.