Ehe – eine göttliche Institution

0:00
0:00
02. Juli 2017
Dauer: 39 Min

Wir leben in einer Zeit, in der Werte, die seit Jahrhunderten Ihren Bestand hatten, keine Rolle mehr spiele, bzw absichtlich verdrängt und abgeschafft werden.
Eine davon ist die Ehe. Die Institution Ehe ist einfach sehr unbequem. Wozu sich bindet, verpflichten wo mann doch viel einfacher und unbeschwerter durch das Leben gehen kann? So denken viele junge Menschen. Was denkt und sagt uns Gott dazu?