Was hat die Bibel zu ihrer Verteidigung zu sagen?

23. Dezember 2018
Dauer: 78 Min

Es ist ein bedauernswerter Umstand, dass die Verteidigung der Bibel und des christlichen Glaubens (Apologetik) von der Bibel losgelöst bedacht werden. In diesem Vortrag wird der Frage nachgegangen, was die Bibel über den Ungläubigen und den Unglauben im Allgemeinen zu sagen hat. Welche Rolle kommt Beweisen und Argumenten zu? Fehlen den Menschen einfach logische Gründe, um glauben zu können? Kann man sie in das Himmelreich argumentieren? Was sagt die Bibel zu ihrer Verteidigung und wie unsere der Verteidigung der Bibel aussehen soll?